Header image  
DIENER-BRAND Geräte u. Anlagen-Bau GmbH
 
line decor
  
line decor
 
 
 
 
 

 

Pitot-Tube-Jet-Pumpe

Unsere Die Pitot-Tube-Jet-Pumpe ist die Weiterentwicklung der WHA-ROH Pumpe.

Hydraulisch gesehen, besteht die Pitot-Tube-Jet Pumpe aus zwei Basis- Arbeitsteilen

  • Einem sich drehenden Hochgeschwindigkeitsrotor und einem stationär montierten Staurohr = Pick Up Tube
  • Die gewünschte Pumpenleistung , Ausgangsdruck und Fördermenge kann ausgelegt werden durch Auswahl der Drehzahl und Auslegung des nötigen Staurohrs

DATEN

Pitotpumpe

Maximale Temperatur

121° C

Maximale Vordruck

3 bar

Maximale Förderhöhe/Druck

1890 m

Maximale Geschwindigkeit

6800 u/min

Maximale Fördermenge

91 m3/hr

Maximale Leistung

300 KW

Nach Spezifikation sind Sondermodelle mit einem Vordruck bis zu 14 bar und Arbeitstemperaturen 315° C sowie Geschwindigkeiten von 8000 u/min lieferbar.

Gerne erstellen wir ein Angebot. Bitte geben Sie folgende Daten an:
Druck:
Fördermenge:
Fördermedium und Temperatur:
Fest-und Schwestoffe im Fördermedium:
Vordruck:
Mailen Sie uns, gener erstellen wir ein Angebo
t angebot@dbic-online.de

Die Anwendung:

  • Zentrale Reinigungssysteme
  • Papier und Papierprozesse
  • Rohöl Produktion
  • Hydro- Reinigung
  • Kesselspeisung (Boiler Feed)
  • petro- chemische Verfahrenstechnik
  • Umkehrosmose (hydro-blast cleaning)
  • Wasser Injektion
  • Sprüh- und Reinigungssysteme
  • Stahl Produktion
  • hydraulische Systeme

Funktionsweise der Pumpe: Das Pitot Tube Konzept:
In einem Pumpengehäuse befindet sich ein gelagerter Rotor mit einem innen stationär angeordneten Pitot-Rohr (Pitot-Staurohr- Druckprinzip).Die zu fördernde Flüssigkeit tritt durch die sich in der Zulaufseite befindende Dichtung.... mehr lesen zum Grundkonzept.

Der Service:
Wir führen weltweiten Service wie Maintenance und Operation, Teilbes-chaffung, komplette Generalüberholungen und Prüfstandtests für DBIC-Pitot-Tube- Jet-Pumpen und andere Pumpen durch.... mehr lesen zum Service..

home

 

 

 

 

 

 

 

Das Pitot Tube Konzept:
In einem Pumpengehäuse befindet sich ein gelagerter Rotor mit einem innen stationär angeordneten Pitot-Rohr (Pitot-Staurohr- Druckprinzip). Die zu fördernde Flüssigkeit tritt durch die sich in der Zulaufseite befindende Dichtung.... mehr lesen zum Grundkonzept.

RO 4000
Pitot-Tube-Jet-Pumpe freie Welle

img
ROH-WHA und RO-HATypen

MARA 4000 Serie
Das Pumpenaggregat für große Mengen und hohe Drücke. Eine Kompaktversion mit Motor.
mehr lesen...

Mara 4000
Mara 4000

MARA 3000 Serie
Unsere Babytube, das Pumpenaggregat für kleine Mengen.. mehr lesen ...

mara 3000
Mara 3000